Die Musik der Sinti und Roma ist wie viele Volksmusiktraditionen oder der Jazz eine mündlich tradierte Musikkultur. Ihre musikalischen Fähigkeiten gaben und entwickelten die Sinti und Roma jahrhundertelang nicht über akademisch organisierte Bildungsstrukturen weiter, sondern anhand der praktischen Musikausübung in Familien und auf Feierlichkeiten aller Art.

Die Melodien und harmonischen Modelle entstanden aus der Kunst des Hinhörens, der Verarbeitung aus dem Stehgreif und der spontanen Improvisation. Unzählige Generationen von innovativen Musikern gaben so den folkloristischen Traditionen ihres Landes in der Musik der Sinti und Roma immer wieder ein neues musikalisches Gesicht, das sich bis heute ständig wandelt.

Die große musikalische Neugierde und Offenheit hält ihre Musik zu jeder Zeit aufregend, aktuell und geprägt von einer starken Identität. Lassen Sie sich mitreißen von einer bewegenden Musik, die in Herz und Beine geht wie kaum eine andere! 

 

Programm Baschrass Festival 2012 im Karlstorbahnhof

  • Sa 14.04. Ismael Reinhardt Duo
    Gypsy Swing

  • Mo 16.04. Karandila Junior
    Gypsy Brass Band

  • Do 18.04. Quadro Nuevo
    Balkan Swing, Balladen, Tango

  • Fr 20.04. Electric Balkan Jazz Club LIVE
    Balkan & Oriental Sounds

  • So 22.04. Romengo
    Musik & Tänze der Oláh

     

    Bildquellen: Quadro Nuevo, Karandila Junior, Romengo